Alarmübung: Scheunenbrand in Eimbeckhausen

Um 17:32 Uhr ist die Ortsfeuerwehr Nienstedt zu einem Einsatz in Eimbeckhausen gerufen worden. Hinter dem Junkerhof sollte laut Alarmmeldung in einer Scheune Rauch entdeckt worden sein. Außerdem wurden mehrere Personen vermisst. Bei Erreichen der Einsatzstelle war schnell klar, dass es sich um eine Alarmübung des Stützpunktes Eimbeckhausen handelte. (Bilder: Marko Klose, Feuerwehr Bad Münder)

Alarmübung: Scheunenbrand in Eimbeckhausen