Einsatz: Strohballen brennen in Nettelrede

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Nienstedt sind heute um 17:14 Uhr zu einem Feuer nach Nettelrede gerufen worden. Dort standen etwa 75 Strohballen auf einem Feld oberhalb der Ortschaft in Flammen. Laut Einsatzleitung waren etwa 150 ehrenamtliche Einsatzkräfte aus neun Ortswehren der Stadt Bad Münder, der Ortsfeuerwehr Hameln, des ABC-Zuges der Kreisfeuerwehr, der Feuerwehrtechnischen Zentrale und der DRK Bereitschaft Bad Münder knapp vier Stunden im Einsatz. Das Löschwasser musste mit wasserführenden Fahrzeugen im Pendelverkehr an die Einsatzstelle gebracht werden.

Einsatz: Strohballen brennen in Nettelrede