Einsatz: Wassereinbruch im Dorfgemeinschaftshaus Nienstedt

Das dürfte der Einsatz mit der kürzesten Anfahrt gewesen sein, die die Freiwillige Feuerwehr Nienstedt in Ihrer Geschichte bisher hatte. Die Einsatzkräfte sind heute Abend gegen 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus gerufen worden. Ein defekter Wasserzulauf einer Toilette hatte dort für eine Überschwemmung im Keller gesorgt. Die Bodenabläufe waren verstopft, so dass sich das Wasser im Gebäude sammelte. Die Nienstedter Einsatzkräfte pumpten das Wasser etwa zwei Stunden lang mit zwei Tauchpumpen ab.

Einsatz: Wassereinbruch im Dorfgemeinschaftshaus Nienstedt