Einsatz: Schwerverletzte bei Wohnungsbrand in Eimbeckhausen

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Nienstedt sind am Morgen zu einem Einsatz nach Eimbeckhausen gerufen worden. Die Alarmmeldung lautete um 8:30 Uhr : “Feuer in Wohnung Eimbeckhausen Hauptstraße 75, 2. OG starke Rauchentwicklung”. Laut NDZ ist bei dem feuer eine 81-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie war von den Einsatzkräften aus der brennenden Wohnung gerettet worden. Ihr Zustand wird dem Bericht zufolge als kritisch bezeichnet.

Einsatz: Schwerverletzte bei Wohnungsbrand in Eimbeckhausen