Nienstedt feiert Maibaumfest im Auenweg mit “schwerem Gerät”

Mit kühlen Getränken, Bratwurst vom Grill und einer Einsatzübung der Feuerwehr Badenstedt hat Nienstedt das traditionelle Maibaumfest im Auenweg gefeiert. Die Freundschaftsfeuerwehr aus Hannover war mit ihrem neuen HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) angereist und präsentierte bei einer Rettungsübung ihr Können und ihre technischen Geräte. Für eine möglichst realitätsnahe Demonstration hatte die Nienstedter Feuerwehr extra einen Unfallwagen organisiert.

Zum Unterhaltungsprogramm gehörte in diesem Jahr auch wieder der Auftritt der Cheerleader-Gruppe des TSV Nienstedt. Unter der Leitung von Sylvia Hegewald präsentierten die Mädchen einen Auszug aus ihrem Tanzprogramm. Neu am Nienstedter Maibaum ist nun ein Schild des Nienstedter Reit- und Fahrvereins.

Nienstedt feiert Maibaumfest im Auenweg mit “schwerem Gerät”